Blütentraum

Ich mag Bilder, die Geschichten erzählen, bzw. offen lassen, was für eine Geschichte erzählt wird.



Bei einem Mode-Shooting ist wichtig, dass (möglichst) alle Qualitäten des Stoffes für die Leserschaft ersichtlich sind: die Beschaffenheit, die Art des Materials, die Farben, wie der Stoff fällt...


Der zweite Schritt besteht dann darin, die Fotos zu präsentieren. Dabei liebe ich es, wenn aus der Zusammenstellung der Fotos plötzlich eine Geschichte entsteht, bzw. offen gelassen wird, was für eine Geschichte erzählt wird. 

Die vielen Türen, die Figuren in Relation zur jeweiligen Tür, die Relationen der Figuren untereinander, und dass sie ein und dieselbe Person sind... fast wie ein kleines Theaterstück... 



Das Kleid habe ich vor einiger Zeit für diesen Frühling/Sommer fertig gestellt. Der Stoff ist aus Feinstrick. Das Kleid ist oben tailliert geschnitten, unten weit ausgestellt.



Selbst der Stoff ist ein wunderschönes Bild, das Geschichte erzählt.


Kommentare